sb-begleitetes malen
sabine bino
sb-begleitetes malen
sabine bino

LOM® - Lösungsorientriertes Malen

Das LOM® (nach Dr. phil. Bettina Egger und Jörg Merz) ist eine Kurzzeittherapie, bei der Wünsche, Anliegen, Beschwerden mit wenigen Therapiestunden – je nach Inhalt und Bedürfnis – bearbeitet werden können. Sie ermöglichen, in kurzer Zeit spürbare Veränderungen zu bewirken.

 

LOM® ist ein therapeutisches Verfahren zur:

  • Behandlung von Stimmungsschwankungen, chronischen Schmerzen, Aggression, Angst- und Essstörungen.
  • Verbesserung der Entscheidungskompetenz.
  • Stärkung des Selbstvertrauens und der Belastbarkeit, Konzentration und Lernen.
  • Unterstützung bei Beziehungskonflikten mit Eltern, Kindern, Geschwistern, PartnerInnen, etc.
  • Bearbeitung von unangenehmen Träumen.
  • Verarbeitung von psychischen Traumata wie Unfälle, sexueller Missbrauch, Gewalt, Trauer, etc.

 

LOM® wird ausschliesslich als Einzeltherapie angeboten.